Internationaler Swiss Cup Sursee

Internationaler Swiss Cup Sursee

Beim mit 10 Nationen gut besetzten Turnier in Sursee starteten mit Marc, Annalena und Fabienne gleich drei Karateka unserer Karateschulen für das Schweizer Nationalteam. In der Kategorie Kumite Elite wurde Marc erst durch eine unkontrollierte Technik gebremst und konnte danach nicht mehr weiter kämpfen. Trotzdem erreichte er den 5. Rang. Fabienne und Annalena erreichten in Kata Einzel Elite den Halbfinal der besten Acht. Annalena konnte sich für den Final der besten Vier qualifizieren, Fabienne wurde gute Sechste. Im Final musste sich Annalena von drei deutschen Karateka knapp geschlagen geben und wurde Vierte.

In der Kategorie Teamkata erkämpften sich unser Frauenteam mit Annalena, Fabienne und Muriel vor dem Team aus Norwegen und hinter dem deutschen Team den hervorragenden 2. Rang.

Das von unserer Karateschule und dem SKR organisierte Turnier wurde von allen Seiten gelobt und wir freuen uns auf die JKA EM in Sursee am 1. April 2023. Herzlichen Dank allen Helfern für ihren tollen Einsatz.

Danke Swiss Cup Helfer 2022